Startseite > Verkaufen > Verkäufernews > Aktive Inhalte entfernen

Aktive Inhalte entfernen für mobil-optimierte Angebote

Aktive Inhalte entfernen für mobil-optimierte Angebote

Ab 7. Juni 2017 werden aktive Inhalte in Angeboten bei eBay nicht mehr angezeigt. Damit wollen wir dem starken Wachstum des mobilen Online-Shoppings gerecht werden und unseren Nutzern ein optimales Kauferlebnis auf Mobilgeräten ermöglichen. 55 % aller Transaktionen bei eBay werden mobil gestartet oder abgewickelt. Zusätzlich planen wir, im Laufe des Jahres mobil-optimierte Angebote in der eBay-Suche zu bevorzugen.

Nächste Schritte

Jetzt

  • Prüfen Sie Ihre Artikelbeschreibungen mit dem eBay Mobile Friendly Checker von i-ways.

  • Stellen Sie neue Angebote bei eBay nur noch ohne aktive Inhalte (z.B. JavaScript, Plugins, Flash, sendbare Formulare) ein. Wenn Sie laufende Angebote das nächste Mal bearbeiten, entfernen Sie bitte aktive Inhalte.

  • Nutzen Sie beim Erstellen Ihrer Angebote stets responsives Webdesign.

  • Laden Sie kostenlos bis zu 12 Artikelbilder in der eBay-Bildergalerie Ihres Angebots hoch, anstatt sie in die Artikelbeschreibung einzubinden.


Wichtiges Datum

Ab 7. Juni 2017

  • Aktive Inhalte in eBay-Angeboten werden nicht mehr angezeigt.

Details

Optimieren Sie Ihre Angebote und entfernen Sie aktive Inhalte wie JavaScript, Plugins, Flash oder sendbare Formulare. Damit können sich Ihre Verkaufschancen deutlich erhöhen.

Den kostenlosen eBay Mobile Friendly Checker von i-ways haben wir Ihnen bereits im Frühling 2016 vorgestellt. Bitte testen Sie mithilfe dieses Tools, ob Ihre Angebote ausreichend mobil-optimiert sind oder aktive Inhalte enthalten. Das Tool gibt Empfehlungen, was Sie noch tun müssen.


Sichtbarkeit von Artikelbildern verbessern

Wenn Sie bisher Fotos in Ihre Artikelbeschreibung eingebunden haben, entfernen Sie diese bitte und laden Sie sie in der eBay-Bildergalerie hoch. Damit steigern Sie die Sichtbarkeit Ihrer Bilder auf Mobilgeräten und erhöhen Ihre Verkaufschancen.


Kostenlose Angebotsvorlagen

Ab Herbst 2016 wollen wir unseren Verkäufern neue kostenlose Angebotsvorlagen (Templates) zum Erstellen mobil-optimierter Angebote anbieten.  Diese Vorlagen sind teilweise individualisierbar und eignen sich daher vor allem für Verkäufer mit kleinerem bis mittlerem Verkaufsvolumen. Die Angebotsvorlagen können auch mit Einstelltools von Drittanbietern verwendet werden.


Vorteile

Mobil-optimierte Angebote ohne aktive Inhalte
  • erhöhen Ihre Verkaufschancen – insbesondere über Mobilgeräte
  • verkürzen die Ladezeit Ihrer Angebote
  • machen unseren Online-Marktplatz sicherer


Fragen und Antworten

 

Was sind aktive Inhalte und wie kann ich herausfinden, ob sie in meinen Angeboten enthalten sind?

 

Was passiert mit meinen Angeboten, die möglicherweise noch aktive Inhalte enthalten, wenn eBay ab dem 7. Juni 2017 diese nicht mehr korrekt anzeigt?

 

Kann ich meine Angebote auch mit „Google-Test auf Optimierung für Mobilgeräte“ überprüfen?

Hilfe