Global Header - GenY

Für das WAE-Tool ist ein H1 erforderlich

Startseite > Verkaufen > Verkäufernews > Verbesserungen bei Verkäuferschutz und Verkäuferbewertungen

Verbesserungen beim Verkäuferschutz und bei Verkäuferbewertungen

Verbesserungen beim Verkäuferschutz und bei Verkäuferbewertungen


Es wird für Sie noch leichter, Käufer zu melden, die Rücknahmebedingungen missbrauchen und unangemessene Forderungen stellen. Damit wollen wir Verkäufer besser schützen.

Für Käufer haben wir die eBay-Seite “Bewertung abgeben” verbessert: Es wird einfacher für Käufer, Feedback zu hinterlassen.

Wichtige Daten

Ab sofort

  • Die Funktionalität zum Melden eines Käufers wird optimiert.

Ab 28. September 2017

  • Die Seite “Bewertung abgeben” für detaillierte Verkäuferbewertung ist im neuen Design verfügbar.


Was ändert sich?

Käufer noch schneller melden

Ab sofort ist es für Sie möglich, Käufer zu melden, die Ihre Rücknahmebedingungen missbrauchen und unangemessene Forderungen stellen. 
Diese verbesserte Funktionalität unterstützt uns dabei, Sie noch effektiver vor negativen Erfahrungen beim Verkaufen auf unserer Plattform zu schützen und rechtzeitig Maßnahmen gegen diese Käufer zu ergreifen.


Ihren guten Ruf als Verkäufer stärken

Mit der neu designten Seite “Bewertung abgeben” wollen wir Käufer motivieren, ihr Feedback zum Kauf und zum Service von Verkäufern noch häufiger zu hinterlassen. Ab 28. September 2017 wird das mit weniger Klicks und kürzeren Formulierungen noch einfacher. 

Diese Veränderung beeinflusst nicht die Verteilung positiver, neutraler oder negativer Bewertungen. Hingegen helfen mehr Verkäuferbewertungen zum Beispiel zum fristgemäßen Versand dabei, auch mehr Transaktionen in die Bewertung des Servicestatus von Verkäufern einfließen zu lassen. Dies unterstützt z.B. Verkäufer, die ihre Artikel ohne Sendungsverfolgung verschicken.


Hilfe

Grundsatz zum angemessenen Käuferverhalten bei eBay
Grundsatz zu Verkäuferstandards bei eBay

Der Artikel wurde am 19. September 2017 veröffentlicht.